Leistungsvergleich der F1 gegen SV Fellbach
  27.09.2020 •     Fussball Jugend F1

Am heutigen Vormittag begrüßte unsere Mannschaft den sehr starken Nachbarn aus Fellbach.

Beide Mannschaften zeigten von Beginn an eine hohe Lauf und Einsatzbereitschaft.

Dennoch spielte sich das Geschehen größtenteils im Mittelfeld ab, wo auch sehr viele Zweikämpfe geführt wurden. In den ersten 20 Minuten hatte unsere Mannschaft ein leichtes Chancenplus, trotzdem fiel das Tor auf der anderen Seite. Somit lag der SV Fellbach nach dem ersten Drittel mit 1-0 in Führung.

Im 2ten. Drittel legte unsere Mannschaft die "Angst" komplett ab und zeigte ein ganz anderes Gesicht.

Mit sehr viel Zug und Druck nach vorne erspielte sich das Team immer mehr Chancen. Nach dem verdienten Ausgleich spielten die Kinder weiterhin mit viel Tempo auf das gegnerische Tor. Somit konnten sie das Ergebnis komplett drehen und das zweite Drittel klar mit 7-1 gewinnen.

Das letzte Drittel blieb ähnlich intensiv wie die ersten 40 Spielminuten. Beide Mannschaften verlangten alles voneinander ab und die Kinder mussten bis zum Schluss konzentriert bleiben.

Das schafften sie dann auch und gewannen das letzte Drittel mit 3-1.

Die Zuschauer sahen ein sehr gutes Spiel beider Mannschaften das unser Team in Summe mit 10-3 für sich entscheiden konnte.

 

Gespielt haben: (TW) Patrick, (TW) Marlon, Panagiotis, Gudio, Jovan, Matej, Christian, Danilo, Erel, Antonio, Emilio.

Tore: 5x Danilo, 2x Gudio, 2x Emilio, 1x Erel