Leistungsvergleich der F1 gegen FSV 08 Bissingen
  20.09.2020 •     Fussball Jugend F1

Am heutigen Vormittag begrüßte unsere F1 die Gäste aus Bissingen.

Gespielt wurde 1x im 4+1 und einmal im 6+1 Modus mit jeweils 3x 20 Minuten Spielzeit.

Von Beginn an zeigten die Gäste aus Bissingen, ihr spielerisches Können und gingen somit früh mit 1-0 in Führung.

Dies war jedoch zugleich der Weckruf für unsere F1. Nach dem 0-1 Rückstand spielte die Mannschaft konzentriert weiter und kam immer besser ins Spiel. Somit gelang es auch relativ schnell den Ausgleich zu erzielen. Im Verlauf des ersten Drittel wurde der Druck auf den Gegner erhöht, folglich vielen die nächsten Tore für den TSV. Am Ende der ersten 20 Minuten stand es 4-1 für die F1.

Im 2.ten Drittel war unsere Mannschaft von Beginn an bei der Sache, konnte den Druck auf Bissingen weiterhin aufrecht erhalten und hatte nach vorne einige sehr schöne Spielzüge.

Somit konnte man dieses Drittel mit 6-2 für sich entscheiden.

Die letzten 20 Minuten spielten die Kinder konzentriert weiter, standen defensiv stabil und konnte auch dieses Drittel mit 1-0 für sich entscheiden.

Unterm Strich war es eine super Leistung gegen einen sehr starken Gegner aus Bissingen das unsere F1 mit 11-3 gewinnen konnte.

Die F1b hatte diesmal keinen so guten Tag erwischt.

Positiv ist jedoch zu erwähnen, dass die Kinder nach klaren Niederlage im ersten und zweiten Drittel (2-6) (3-6), sich nicht aufgegeben und das letzte Drittel sogar mit 8-6 gewonnen haben.

Gespielt haben: (TW) Patrick, Christian, Panagiotis, Gudio, Jovan, Danilo, Darlington, Emilio, Erel, Yannis, Silas, Aaron, Matej, Antonio, Johannes, Eliah

Tore : 4x Danilo, 4x Darlington, 1x Guido, 1x Erel, 1x Eigentor, 4x Johannes, 3x Antonio, 2x Aaron, 2x Yannis, 2x Silas, 1x Eliah