TSV I und TSV II zu Gast beim SV Allmersbach

  15.09.2022 •     Fussball Allgemein Fussball Aktive I Fussball Aktive II
Einziges gemeinsames Auswärtsspiel der Schmidener Mannschaften

Am Sonntag steht für die beiden Teams des TSV Schmiden das einzige gemeinsame Auswärtsspiel auf dem Spielplan. Der TSV Schmiden II tritt um 12.45 Uhr in der Kreisliga A 2 beim SV Allmersbach III an. Um 17.15 Uhr beginnt das Spiel der Kreisliga A 1 zwischen dem SV Allmersbach II und dem TSV Schmiden I.

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge möchte der TSV Schmiden II um Trainer Kevin Woida beim SV Allmersbach III punkten. "Das wird eine schwere Aufgabe, denn deren dritte Mannschaft ist eigentlich die zweite Garnitur". Und just dieser SVA II hatte zum Ende der vergangenen Saison die Möglichkeit über die Relegationsspiele in die Bezirksliga aufzusteigen, scheiterte aber. Demzufolge müssen die Gastgeber als einer der favorisierten Teams in der KLA 2 angesehen werden, für den TSV Schmiden II also ein ganz harter Brocken.

Der in die Kreisliga A 1 aufgestiegene SV Allmersbach II ist also eigentlich die dritte Mannschaft und steht am Ende der Tabelle. Nicht viel besser steht der TSV Schmiden I da mit nur einem Zähler aus den ersten drei Saisonspielen. Trainer Andreas Schanz hat mit einer Vielzahl von Ausfällen zu kämpfen, eine Kontinuität im Training und somit im Spiel ist derzeit kaum möglich. Trotzdem will der TSV in Allmersbach den Platz als Sieger verlasssen um endlich ein Erfolgserlebnis zu holen.