Niederlage und Unentschieden

  12.09.2022 •     Fussball Allgemein Fussball Aktive I Fussball Aktive II
Beide TSV-Teams bleiben am Sonntag ohne Sieg

Der TSV Schmiden II musste in der Kreisliga A 2 gegen die Gäste vom TSC Murrhardt eine bittere 0:4 (0:1)-Heimniederlage einstecken. In der ersten Hälfte war das Geschehen noch ausgeglichen, die Gäste gingen in der 40. Minute jedoch mit 1:0 in Führung. In Hälfte zwei konnte der TSC Murrhardt drei weitere Treffer zum Endstand von 4:0 erzielen.

Der TSV Schmiden I hat in der Kreisliga A 1 im Heimspiel gegen den TV Stetten den ersten Punkt der noch jungen Saison geholt. Die frühe Führung der Platzherren durch Pasquale Siene (11. Minute) glichen die Gäste durch Kristian Ibishaj in der 28. Minute aus. Nur zwei Minuten später traf Schmidens Osman Öztopcu nach einem Eckball per Kopf zum 2:1. Nach der Paus fand ein unglücklich abgefälschter Schuss der Gäste den Weg ins Schmidener Tor - 2:2 (48. Minute). Schmidens in der Halbzeit eingewechselte Abdul Karim Sow satnd in der 64. Minute goldrichtig und erzielte das 3:2 für seinen TSV. In der Folgezeit hätte Schmiden die Partie entscheiden müssen, scheiterte aber mehrfach. Es kam, wie es kommen musste, in der 86. Minute konnte der TV Stetten den Ausgleich erzielen - Endstand 3:3