Mittwochabend - Derbyzeit im Bezirkspokal
  17.09.2019 •     Fussball Allgemein Fussball Aktive I Fussball Aktive II

TSV Schmiden I muss beim TV Oeffingen II antreten

Nach dem Spiel, ist vor dem Spiel. Schlag auf Schlag geht es für die Fußballer des TSV Schmiden diese Woche. Nachdem sie eben erst durch den Last-Minute-Erfolg gegen Iraklis Waiblingen die Tabellenführung übernommen haben, müssen die Nurmiweg-Kicker am Mittwochabend um 19.30 Uhr in der dritte Runde des Bezirkspokalwettbewerbs beim Nachbarn TV Oeffingen II antreten.

In der vergangenen Saison gab es dieses Duell in der Kreisliga A, beide Teams konnten hierbei je einen Sieg erringen. Trotzdem ist der TV Oeffingen II am Ende der abgelaufenen Spielzeit wieder in die Kreisliga B abgestiegen. Dort war der Saisonstart holprig, am vergangenen Sonntag konnte aber der erste Sieg eingefahren werden.

"Derby und dazu noch im Pokal können ihre ganz eigenen Geschichten schreiben" weiß Schmidens Trainer Michael Felix und erwartet einen topmotivierten Gastgeber aus Oeffingen. Beim TSV sind einige Spieler angeschlagen nach der spannenden Partie am Sonntag gegen Iraklis. "Mal sehen, wer fit ist und wie wir dann spielen werden" muss sich Felix noch Gedanken um die Aufstellung machen. Zurück im Kader ist Corin Klein der am Sonntag verhindert war. "Egal wie die Konstellation ist, wir wollen auf jeden Fall weiterkommen" sagt Michael Felix