TSV Ü32 unter den besten 8 in Württemberg
  18.09.2017 •     Fussball Fussball Senioren AH Fussball Allgemein

Ganz starke Leistung. Die TSV Ü32 ringt den Favoriten DJK Bühlerzell mit 2:1 nieder und steht damit im Viertelfinale der Württembergischen Meisterschaft der Ü32.

In einem bis zum Schluss spannenden Spiel setzte sich der TSV Schmiden mit 2:1 (2:0) gegen die Sportfreunde DJK Bühlerzell durch.

Durch Tore von Bastian Csintalan und Daniel Braun lag der TSV zur Pause 2:0 in Führung. Nach einer gelb-roten Karte für Michael Stahn musste Schmiden die letzte Viertelstunde zu zehnt überstehen. Bühlerzell gelang jedoch lediglich der Anschlusstreffer in der 79. Minute durch einen verwandelten Foulelfmeter.

Damit steht die Ü32 des TSV Schmiden unter den besten 8 Teams in Württemberg.

Gegner im Viertelfinale ist der SV Ebersbach/Fils, der den TB Beinstein mit 5:4 n. V. besiegte.

Das Spiel findet am kommenden Samstag (23.09.2017) um 18.00 Uhr im Sportpark Schmiden statt.

erstellt von J. Wolf